Fachzeitschrift Hauswart/in - Ausgabe 6-2018

 

Wie der Motor eines Hauses

Fallstrang, Grundleitung und Co.

 

Eines vorweg: Abwasserrohre sind ein teurer Hausbe-standteil. Es ist sinnvoll, ihnen Sorge zu tragen. Gerade in der heutigen Zeit, da heftige Wolkenbrüche immer häufiger werden und innerhalb kurzer Zeit beträchtliche Wasser-mengen anfallen können.

 

Jede Liegenschaft besitzt Hausleitungen und Meteor-leitungen im Gebäude und auf dem Grundstück. Damit das Entwässerungssystem seine Aufgabe ordnungsge-mäss erfüllen kann, muss es regelmässig kontrolliert, gewartet oder wenn nötig saniert werden. Verstopfte, defekte oder durch Wurzeleinwüchse unbrauchbar ge-wordene Rohre können zu Überschwemmungen und erheblichen Schäden führen. Es empfiehlt sich, Abwasserrohre und Schächte konsequent als Teil des Hauses zu betrachten. Wie jedes andere Bauwerk unterliegt auch ein Abwassersystem ei-nem natürlichen Alterungsprozess. Die Rohre und Schächte alle drei bis vier Jah-re durch einen Fachmann kontrollieren zu lassen, ist bestimmt keine vergeudete Zeit.

 

Lesen Sie mehr... Bestellen Sie ein Probeexemplar der aktuellen Ausgabe oder werden Sie Abonnent unserer Fachzeitschrift.

 

Wer spricht schon gerne über das stille Örtchen?

 

Wir alle benutzen das WC rund 6-mal täg-lich und machen uns normalerweise keine Gedanken über die Wichtigkeit und eigent-liche Funktion der WC-Spülung. 

Wenn unser Geschäft beim ersten Mal spülen aus dem Siphon gespült wird, sind wir zufrieden und überzeugt, dass alles einwandfrei funktioniert. Die Toilettenspü-lung hat aber die Aufgabe, das Abfallprodukt nicht nur aus dem Siphon, sondern bis zum Anschluss an das Kanalisationsnetz zu transportieren. Weiter wird mit ei-nem guten Spüldruck die sichtbare Keramikfläche «natürlich» abgereinigt und so sollten alle Bereiche der WC-Schüssel nach dem Spülvorgang in einem guten Zu-stand hinterlassen werden können, ohne dass ich jedes Mal von Hand nachreinigen muss.

 

Lesen Sie mehr... Bestellen Sie ein Probeexemplar der aktuellen Ausgabe oder werden Sie Abonnent unserer Fachzeitschrift.

  

Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.9 KB