Kollektive Rechtsschutzversicherung

Ausübende Hauswarte/innen sind durch ihre vielfältigen Tätigkeiten rechtlichen Risiken ausgesetzt. Der vom SFH bei Orion abgeschlossene Kollektivvertrag für Aktivmitglieder deckt diese Risiken bestens ab.

 

Konflikte im beruflichen Umfeld sind keine Seltenheit

Ob man sich nach einem Unfall mit einem Verkehrsteilnehmer auseinandersetzen muss oder sich Konflikte mit dem Arbeitgeber ergeben, eine gute rechtliche Unterstützung benötigt man allemal, um seine Rechte durchzusetzen.

Orion Rechtsschutz bezahlt in einem Rechtsfall den Anwalt, die Gerichts- sowie die nötigen Gutachterkosten. Erfahrene Juristen und Anwälte vertreten die Rechte der Hauswarte/innen und stehen an ihrer Seite.

 

Die Rechtsschutzdeckung für Mitglieder des SFH

Die Kollektiv-Rechtsschutz-Versicherung für den SFH bietet den Hauswarten/innen Schutz während der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit in den folgenden Rechtsgebieten:

  • Schadenersatzrecht / Strafanzeige
  • Strafverteidigung
  • Versicherungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Patientenrecht
  • Auftrags- und Werkvertragsrecht
  • Verkehrs-Rechtsschutz

 

Rechtliche Auskünfte und Fallanmeldung

  • Telefonische Rechtsauskünfte: Orionline 0848 88 88 44
  • Internet: www.orion.ch
  • Per Post:
    Orion Rechtsschutz-Versicherung AG
    Aeschenvorstadt 50
    Postfach
    4002 Basel

Bitte bei Fallanmeldung die Policen-Nr. 2128632 des SFH angeben.

Das Wichtigste in Kürze
2018 Infos Orion Rechtsschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.0 KB

Vergünstigter Privat- und Verkehrsrechtsschutz

Nicht nur im Beruf, sondern auch im Privatleben kann es brenzlig werden. Mitglieder des SFH profitieren von 25 % Rabatt auf den Privat- und Verkehrs-rechtsschutz von Orion mit der neusten und aktuellsten Rechtsschutzdeckung auf dem Schweizer Markt.

 

Mehr Informationen & Antrag (informations en français / informazioni in italiano).