Der Schweizerische Fachverband der Hauswarte

Der Schweizerische Fachverband der Hauswarte (SFH) besteht

seit 1949 und zählt rund 4'000 Mitglieder. Er bildet die Dachorganisation, der 11 Regional- und Kantonalfachverbände (Fachverbände) angeschlossen sind.

Die Mitgliedschaft erfolgt direkt in den Fachverbänden, wobei alle Mitglieder automatisch dem SFH angehören.

 

Als Mitinitiant und grösster Trägerverband der Berufsausbildung unterstützt der SFH Hauswarte bei der Ausbildung zur Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis (vom SBFI anerkannte und geschützte Berufsbezeichnung).

Mitglieder profitieren von einem vielfältigen Fortbildungsangebot der Fachverbände.

 

Die Fachzeitschrift «Hauswart/in» informiert über berufsbezogene Themen und die aktuellen Verbandsaktivitäten und ist im Mitgliederbeitrag inbegriffen. Sie erscheint 6x pro Jahr.

 

Für berufs- und arbeitsplatzbezogene Fragen steht den Mitgliedern eine kompetente Rechtsberatung zur Verfügung. Der verbandsinterne Beratungsfonds unterstützt Mitglieder zudem finanziell bei rechtlichen Streitigkeiten.

Statuten

SFH Statuten deutsch
2016-10-29 SFH Statuten deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB
SFH Statuten französisch
2016-10-29 SFH Statuten französisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.6 KB

Datenschutzreglement

SFH Datenschutzreglement
2010-06-23 Datenschutzreglement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.3 KB